Ensemble Wiener Collage

Deutsch | English | Kontakt

Arnold Schönberg Center, 11. Dezember 2012, 19:30

Die Porträtmalerei ist seit der Renaissance ein wesentliches Genre der bildenden Kunst. Neben ihrem ästhetischen Wert geben uns Porträts Einblick in Persönlichkeit, Befindlichkeit und Umwelt des Menschen. Im Projekt “Porträts” werden Persönlichkeiten aus den Bereichen Musik, Literatur, Film und bildende Kunst unter Verwendung verschiedener Medien (Zeichnung, Video, Musik, Performance) porträtiert. Fragmente bzw. Aspekte der Persönlichkeit bzw. ihres Werkes werden zu einer eigenständigen künstlerischen Stellungnahme und Aussage verdichtet, in der auch der Portraitierende seine Spuren hinterlässt. (Wolfgang Seierl)

zum Programm

Wien Modern, 10. November 2012

Next Generation: Ausgehend von der nicht alltäglichen, wiewohl aparten Besetzung der Variationen von Bernd Richard Deutsch haben gleich drei junge Komponisten zugesagt, Uraufführungen beizusteuern: Martin Kapeller, Roman Pawollek und Grzegorz Pieniek schreiben im Auftrag von WIEN MODERN Werke für Klarinette, Violine, Bratsche, Cello, Kontrabass und Akkordeon. Es spielt das Ensemble Wiener Collage – in seiner Funktion als diesjähriges Ensemble in Residence der Österreichischen Gesellschaft für zeitgenössische Musik.

zum Programm

Autumn Sound- Chengdu Contemporary Music Festival, China, 17. Oktober 2012

Autumn Sound- Chengdu Contemporary Music Festival, China, 16. Oktober 2012

Red Carpet for John Cage, Arnold Schönberg Center, 05. September 2012, 19:00

Arnold Schönberg Center, 13. Juni 2012, 19:30

Schönberg-Akademie 2012 / Labor-Konzert, 11. Juni 2012, 16:30

Oberschützen, 01. Juni 2012, 19:30

Roman Summereder bringt eines der beeindruckendsten und innovativsten Orgelwerke des 20. Jahrhunderts zum Klingen: György Ligetis VOLUMINA. Umrahmt wird dieser Klassiker der modernen Orgelmusik von Uraufführungen der österreichisch-rumänischen Komponistin Dana Cristina Probst und des jungen Burgenländers Dietmar Hellmich, interpretiert vom Ensemble Wiener Collage. Weiters werden Werke der österreichischen Komponisten Günter Kahowez und Michael Radulescu dargeboten.

zum Programm

Kunstverein Wien Alte Schmiede, 04. Mai 2012, 19:00

Das Ensemble Wiener Collage ist in der Saison 2012 Ensemble in Residence der Österreichischen Gesellschaft für Zeitgenössische Musik (ÖGZM) und bringt in dieser Funktion Werke österreichischer Komponisten zur Aufführung, die sich dem Verein zugehörig fühlen. Darunter auch zwei Uraufführungen von Alexander Wagendristel und Daniel Salecich, auf die man gespannt sein darf.

zum Programm

Arnold Schönberg Center Wien, 28. März 2012, 19:30

Schömerhaus Klosterneuburg, 17. März 2012, 19:30

Die vier Komponisten des heutigen Abends sind allesamt Vertreter einer jüngeren Generation, die beziehungsvoll zwischen den Polen des Spontan-Unmittelbaren auf der einen Seite und dem Strukturiert-Stringenten auf der anderen Seite schwanken. Oft verhält es sich in ihrer Musik umgekehrt, als es den Schein erweckt: Das vermeintlich Strenge beruht nicht selten auf verschachtelt locker Gefügtem, das Harsche, aber auch Leichte hingegen kann sich als Spielart der konsequenten Ableitung einstellen…

zum Programm