Repertoire


Klaus Ager (*1946)

Blätter op. 45 (1987/89) für Klavier
Horn Sounds op. 47 (1988) für Horn und Klavier
MaMuMis op. 32 (1981–84) für Violine und Klavier
Moarré (1993) für Akkordeon und Vibraphon
Modos III op. 68.1 (1995) für Bläserseptett

Oskar Aichinger (*1956)

Unstolen (1997) für Oboe und Akkordeon

Michael Amann (*1964)

Pan (1998) für Oboe

Thomas Amann (*1978)

Fünf Stücke (2003) für Violine und Klavier
Ritornell. Versuch einer Landschaft (2002) für Flöte, Posaune, Viola und Kontrabass

Peter Androsch (*1963)

Helenenmusik
Kombinate für verschiedene Instrumente

Hans Erich Apostel (1901 – 1972)

Sonatine in drei Sätzen op. 42a (1970) für Trompete

Roumen Balyosov

Coordinations (1977/78) für Klarinette und Klavier

Ramón Barce (1928 – 2008)

Präludium und Fuge (2007) für Kontrabaß und Klavier

Béla Bartók (1881 – 1945)

Sonate (1921) für Violine und Klavier
Contrasts (1938) für Violine, Klarinette und Klavier

Edwin Baumgartner (*1969)

Phantastische Landschaft. Eine Prozession für 6 Instrumente (1995–97)

Alban Berg (1885 – 1935)

Adagio aus dem Kammerkonzert (1925/35) für Violine, Klarinette und Klavier
Vier Stücke op. 5 (1913) für Klarinette und Klavier

Luciano Berio (1925 – 2003)

Sequenza VIII (1976) für Violine
Sequenza XIII (1995) für Akkordeon

Rainer Bischof (*1947)

Gedanken für drei Instrumente op. 34 (1993) für Horn, Geige und Klavier
Sonatine op. 1 (1972) für Klarinette solo
Viola tricolor – 32 Variationen op. 16 (1982) für Bratsche solo

Pierre Boulez (*1925)

Mémoriale (… explosante-fixe… Originel) (1985) für Flöte und Ensemble

Johannes Brahms (1832 – 1897)

Klavierquartett g-Moll, op. 25
Scherzo aus der “F.A.E. – Sonate”
Trio op. 40 für Violine, Horn und Klavier

Benjamin Britten (1913 – 1976)

Phantasy (1935) für Oboe und Streichtrio

John Cage (1912 – 1992)

Amores (1943) for prepared piano and 3 percussion players
Fontana Mix (1958)
Klavierkonzert – Fassung für Klavier und Kammerensemble (1957/58)
Klavierkonzert – Fassung für Violine (1957/58)
Music for……
TWO… Parts (1987) for flute and piano

Maria Castelnuovo-Tedesco (1895 – 1968)

“Figaro” nach Gioacchino Rossini

Christoph Cech (*1960)

Notorisch… Motorisch (1997) für Oboe Solo

Friedrich Cerha (*1926)

3. Streichquartett (1991)
Acht Bagatellen (2009) für Klarinette und Klavier
aus: »Slowakische Erinnerungen aus der Kindheit« (1956/89) für Klavier
Concertino (1994/2007) für Violine, Akkordeon und Kammerorchester
Deux éclats en reflexion für Violine und Klavier
formation et solution
Nachtstücke
Netzwerkphantasie
Stücke für Kinder

António Chagas Rosa (*1960)

Serei só eu

Dora Cojocaru (*1963)

Die andere Seite der Stille (2001) für Oboe und Streichtrio
Refrains (1997) für Klarinette
Transparencies (2002) für Klarinette und Ensemble

Diego Collatti (*1976)

Tehillin Kapitel 2 (Psalm Nr. 2) (2009) für Sprecher, Sopran, Streichquartett, Akkordeon, Klavier, Posaune, Kontrabass

Sidney Corbett (*1960)

Des Engels Licht
Knochentänze (2008) für Viola und Akkordeon
Variations

Henry Cowell (1897 – 1965)

String Trio

Michael Csànyi-Wills

Sharakan (2000) für Violoncello solo

Luigi Dallapiccola (1904 – 1975)

Cinque Canti (1956) für Bariton und Kammerensemble
Due liriche die Anacreonte für Mezzosopran und Kammerensemble
Due studi per violino e pianoforte
Goethe-Lieder für Sopran und 3 Klarinetten
Quaderno Musicale di Annalibera für Klavier

Claude Debussy (1862 – 1918)

Sonate für Violoncello und Klavier

Edison Denisov (1929 – 1996)

Des Ténebrés á la Lumiére für Akkordeon

Bernd Richard Deutsch (*1977)

Variationen für Klarinette, Akkordeon, Violine, Viola und Kontrabass

Christof Dienz (*1968)

Juschroa (2009) für Streichtrio

Violeta Dinescu (*1953)

Ruga (1996) für Sopransaxophon, Akkordeon und Kontrabass

Johanna Doderer (*1969)

? für Akkordeon, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass

Antonín Dvorák (1841 – 1904)

Streichquartett Nr. 12 F-Dur op. 96 »Amerikanisches«

Dirk D´Ase (*1960)

Epiphania (2009) für Posaune, Akkordeon und Klavier

Horst Ebenhöh (*1930)

Spiel für 13

Charris Efthimiou (*1978)

Connery Row (2010) für Klarinette, Saxophon, Akkordeon und Klavier
Jedenfalls: die Feier wird fortgesetzt. (2007)

Hanns Eisler (1898 – 1962)

Septett

Karlheinz Essl (*1960)

blur

Erik Freitag (*1940)

En svensk jullegend
Idun
Kammerstück (2002)
Limericks
Quintett für Klarinette, Horn, Violine, Violoncello und Klavier
Quintett (2000) für Flöte und Streichquartett
Reflections in Air (1990) für Violine, Viola und Cello
»Strindberg… ljus och skugga« Licht und Schatten (1985/2007)
Triaphonie I (1995) für Violine, Horn und Klavier
Triaphonie II (1997) für Violine, Saxophon und Klavier
Triaphonie V (2006) für Flöte, Violine und Akkordeon
Yoziguanatzi

Girolamo Frescobaldi (1583 – 1643)

Capriccio cromatico con ligature al contrario (1626) für Klavier

Reinhard Fuchs (*1974)

Feodora (2007) für Akkordeon
Invers (2010) für Klarinette, Akkordeon und Streichtrio

Paul Walter Fürst

Eine Art Stubenmusik op. 91 für Piccolo, Bassklarinette, Akkordeon, Violine, Viola und Violoncello

Evgueni Galperine (*1974)

Requiem phantastique (1998) Elektroakustische Musik

Bernhard Gander (*1969)

ö – Quintett (2005) für Viola, Cello, Flöte, Klarinette, Akkordeon

Heinrich Gattermeyer (*1923)

Fünf für Fünf. Miniaturen und Bagatellen
Metamorphosen für Kammer-Ensemble

Ada Gentile (*1947)

Insight per due violine e viola per violoncello solo

Gerald Glynn (*1943)

Septagon (2007)

Herbert Grassl (*1948)

Cinque Incontri für Akkordeon und Streichquartett

Gérard Grisey (1946 – 1998)

Passacaille pour Accordéon

Ingmar Gritzner (*1977)

Fünf Klavierstücke (2002)

Heinz Karl Gruber (*1943)

Exposed Throat für Trompete solo

Sofia Gubaidulina (*1931)

De profundis (1978) für Bajan
Et Expecto (1985) für Akkordeon

Georg Friedrich Haas (*1953)

”…” – Doppelkonzert (1994) für Akkordeon, Viola und Kammerensemble
…aus freier Lust…verbunden… (1994–96) für Kontrabaß
Kein Ort für Begegnung (1998)

Lou Harrison (1917 – 2003)

First Concerto for flute and percussion
Suite for Cello and Harp

Eugene Hartzell (1932 – 2000)

Duo (1992) für Geige und Klarinette
Encore Piece from “Episodes” (1985)
Episodes (1982) für Violine und Klavier
Horn Trio “A Little Light Music” (1995)
Kammersymphonie in drei Sätzen (1997)
Monologue (1994) für Klarinette
Monologue 20 “Changes” (1994) for Clarinet
Monologue 4 “Capriccio” (1965) for Flute
Monologue 6 “Considerations” (1967) for Doublebass
Monologue 8 “St Louis Choruses” (1975) for Trumpet
Monologue 9 “Reflections for Violin” (1975) Short Takes I
Short Takes I (1990) für Flöte, Klarinette, Horn, Klavier, Violine und Violoncello
Short Takes II (1990) für Flöte, Streichtrio und Klavier
String Quartet (1979) 
Trio für Violine, Klarinette und Klavier
Trio (1982) for Violin, Clarinet and Piano
Workpoints 2 (1977) für Klarinette und Oboe
Workpoints 5 for Clarinet and Horn
Zwei Gedichte von Andreas Gryphius

Roman Haubenstock-Ramati ( 1919 – 1994)

Kathedrale I für Harfe
Streichtrio I

Josef Matthias Hauer (1883 – 1959)

Zwölftonspiel für Heimorchester

Dietmar Hellmich (*1976)

Kammermusik Nr. 5 (2002) für Flöte und Streichtrio
Kammermusik Nr. 7 (2004) für Celesta, Klavier, Akkordeon und Posaune
Countdown (2016/17)
Kammermusik Nr. 16 (2017/18)

Hans Werner Henze (*1926)

Amicizia! – Quintett (1976) für Klarinette, Posaune, Violoncello, Schlagzeug und Klavier

Christoph Herndler (*1964)

Abschreiben für Streichinstrument
NEW YORK, 21. 09. 04 (2004) für Viola, Klarinette, Akkordeon und Kontrabaß

Paul Hertel (*1953)

Am vierundzwanzigsten Zwölften op.14/13a (1995/2009) für Sopran, Streichquartett und Akkordeon
Fünf chinesische Drachen in hellgelb op. 28

Heinz Holliger (*1939)

Lieder ohne Worte II. Sieben Stücke (1985–93) für Violine und Klavier

Ivan Hrusovsky (1927 – 2001)

Sonata Nr. 2 for Violin and Piano

Kurt Anton Hueber (*1928)

Kamaloka
Shakespeariana

Toshi Ichiyanagi (*1933)

Friends I
Prana (1985) for Piano Quintet
Space Scene (2006) für Flöte, Violine, Violoncello, Akkordeon und Klavier

Andrei Jzdoff

Spaziergänge mit Modest Mussorgsky durch Russland (2000) für Sopran und Tonband

Günter Kahowez (*1940)

Sommerpoesie – Winterpoesie

Martin Kapeller (*1959)

Hommage à Schreker

Dieter Kaufmann (*1941)

0 Santa acusmatica “La mer”
Grand Jeu (1993) für Akkordeon und Tonband
Solamento Dolores
Solamento Finale (1996)

Friedrich Keil (*1957)

Chiffren Ricercare
Chiffren-Varietas (2001)
Drei Referenzen für Akkordeon und Streichquartett
Quartett für Akkordeon, Kontrabass, Saxophon und Schlagzeug

Jana Kmitova (*1976)

Stille Macht (2007)

Karl Kohn (*1926)

Ambiance de Noel (2009) for string quartet, piano, accordion and trombone
Canzonetta (2004) für Akkordeon
Capriccio (1998) für Violine, Alt- und Sopransaxophon und Klavier
Reconnaissance (1995) für Ensemble
Toccata und Virelais für Akkordeon und Harfe

Matthias Kranebitter (*1980)

allejahre-wiederklingend (2007)

Heinz Kratochwil (1933 – 1995)

Die vier Temperamente
Tritonium op. 109

Ernst Krenek (1900 – 1991)

7. Klaviersonate op. 240 (1988)
Acco Music op. 225 (1976) für Akkordeon
Arc of Life op. 234 (1981) für Kammerorchester
Durch die Nacht op. 67a (1931) für Gesang und Instrumente
Dyophonie op. 241 (1988) für zwei Violoncelli
Flötenstück neunphasig op. 171 (1959)
Fünf Stücke op. 198 (1967) für Posaune und Klavier
O Lacrimosa op. 48 (1926) für Sopran und Klavier/Ensemble
Sonate op. 99 (1944/45) für Violine und Klavier
Trio op. 108 (1946) für Violine, Klarinette und Klavier

Hans Krása (1899 – 1944)

Streichquartett

György Kurtàg (*1926)

Jelek op. 5 für Bratsche

Gerd Kühr (*1952)
Móma (1981) für Englischhorn

Herbert Lauermann (*1955)

Augenblick des Lebens. Ein Bericht (2010) für Sprecher, 9 Instrumente und CD-Zuspielung (Text: Robert Schindel)
Duo III aus ”… ins Innere… ” (Verbum V – Fuge)
Klaviertrio
Pa Stjärnorna für Violine, Cello und Klavier
Schlussgesang aus: “Das Ehepaar”
Variations für Oboe und Klavier
Verbum I
Verbum II (1980) für Solovioline
Verbum V…ins innere… (1996/97) für Violine, Klarinette, Violoncello, Horn und Klavier
Waves (1994/95) für (Hammer-) Klavier solo

Antonio Lauzuric

Ecos de la Memoria

Ramon Lazkano (*1968)

Haize-Itzalak (2002) for string sextet
Hatsik II
Hatsik III
Wintersonnenwende

Robert Hall Lewis (1926 – 1996)

Inflections II

György Ligeti (1923 – 2006)

Andante misurato e tranquillo (Omaggio a Girolamo Frescobaldi) aus »Musica ricercata« (1951–53) für Klavier
Etudes pour piano Nr. 1–3
Horntrio (1982)
Sonate (1948–53) für Violoncello Solo

Magnus Lindberg (*1958)

Jeux D…Anches (1989/90) für Akkordeon

Franz Liszt (1811 – 1886)

4 Lieder nach Texten von Victor Hugo

Anestis Logothetis (1921 – 1994)

Kulmination I (1961) für Klavier, Akkordeon, Cello, Klarinette und Bassklarinette
Kulmination II (1961)

George Lopez (*1955)

Dehnbare Puppe mit Reißverschluss (2003) für Altflöte, Bassklarinette, Viola, Violoncello und Klavier
Gonzalez the Earth Eater op. 9 (1996) für Englischhorn, Bassklarinette, Wagner Tuba, Viola und Cello

Guillaume de Machaut (1300 – 1377)

Biauté paree de valour

Gustav Mahler (1860 – 1911)

Lieder eines fahrenden Gesellen (Bearbeitung: Arnold Schönberg)

Dusan Martincek (*1936)

Coexistences

Ruth McGuire (*1941)

Drei Stücke (2000) für Flöte und Klavier

Olivier Messiaen (1908 – 1992)

Zwei Etüden aus den »Quatre Études de rythme«

Darius Milhaud (1892 – 1974)

»Corcovado« aus »Saudades do Brasil« op. 67
Machines agriculturelles

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)

5 Lieder für Sopran und Klavier
Abendempfindung, KV 523
Das Veilchen, KV 476
Divertimento KV 563 für Streichtrio
Finale aus dem Klavierquartett Es-Dur KV 493
Flötenquartett KV 285
Klavierquartett Es-Dur, KV 493
Opernduette für Flöte und Klarinette
Ridente la calma, KV 52
Sonate KV 378 für Violine und Klavier
Un moto di gioja, KV 579

Isabel Mundry (*1963)

Spiegel Bilder (1996) für Klarinette und Akkordeon

Detlev Müller-Siemens (*1957)

Privacy (2010) für Klarinette, Violine und Klavier

Gösta Neuwirth (*1937)

Fuga ad Fugam
Hommage à Mahler für Klavier

Vladimir Nikolaev (*1953)

Die Nachtlieder der Valentina (1997)
Elektroakustische Musik

Ichiro Nodaira

Suite de Résonances II (2006) für Sextett

Luigi Nono (1924 – 1990)

Fragmente – Stille, An Diotima (1979) für Streichquartett
Hay que caminar soñando (1989) für 2 Violonen
… sofferte onde serene… (1976) für Klavier und Tonband

Christian Ofenbauer (*1961)

Albumblatt für J.M.

Amr Okba (*1972)

Message (2007)

Wladimir Pantchev  (*1948)

Caroussel (2006) für Flöte, Klarinette, Violine und Akkordeon
Hommage à Edison Denisov – Quartett (1996/97) für Violine, Klarinette, Saxofon und Klavier
Kolèda
Krishna-Spiele (2002)
Lalita-Gesänge für Solo-Posaune, 2 Klarinetten, Klavier, Akkordeon, Violine und Violoncello
Quartett für Trompete und Streichtrio
Quartett V (2000) für Klarinette, Posaune, Violoncello und Klavier
Quartett VI für Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass
Quartett VIII
Quartett XII für Piccolo, Akkordeon, Violine und Kontrabass
Quartett XV für Saxophon, Violine, Viola und Klavier
Triostüc für Klarinette, Harfe und Kontrabaß

Alfred Peschek (*1929)

Lied. Quartett (2001) für Altsaxophon, Vibraphon, Kontrabass und Akkordeon

Astor Piazzolla (1921 – 1992)

Five Tango Sensations
Tres Tangos (1980) für Bandoneon und Orchester

Simeon Pironkoff (*1965)

Einstellung I für Bassklarinette, Posaune und Violoncello
Einstellung II für Bassklarinette, Violoncello und Klavier
Einstellung III für Posaune, Violoncello und Klavier
Zyklus Sujezs / Epilog (2004) für Klarinette, Posaune, Violoncello und Klavier

Julia Purgina(*1980)

…quasi una siciliana… (2009) für Streichquartett und Klavier

Kurt Rapf (1922 – 2007)

Trio für Klarinette, Violine und Klavier

Einojuhani Rautavaara (*1928)

aus: I min älsklings trädgärd (1993) für Singstimme und Klavier
Sonetto (1969) für Klarinette und Klavier

Maurice Ravel (1875 – 1937)

Sonate (1920–22) für Violine und Violoncello
Trois Poèmes de Stéphane Mallarmé

Gerald Resch (*1975)

Aus: Sechs Versuche nach Italo Calvino (2006) für Violine, Violoncello und Klavier
Der glücklose Engel
Figuren (2009) für Klarinette solo
Fünf Versuche nach Italo Calvino (2006) für Violine, Violoncello und Klavier
lettura/rilettura II (1997–2002) für Klarinette in A, Viola und Klavier
Quasi una fantasia (2016)

Fernando Riederer (*1977)

Weihnachtsmusik? (2007)

Kaija Saariaho (*1952)

Im Traume (1980) für Cello und Klavier

Camille Saint-Saens (1835 – 1921)

Le Carneval des animaux

Gerhard Schedl (1957 – 2000)

Concerto da Camera II
Sonate für Soloflöte

Bendedikt Schiefer (*1978)

Kadenz (2007) für 2 Violoncelli, Harfe und Kontrabass

Karl Schiske (1916 – 1969)

Musik op. 27 für Klarinette, Trompete und Bratsche

Thomas Daniel Schlee (*1957)

2 Stücke für Violine und Klavier
Effleurée op. 23 für Klavier
Melodie und Mouvement für Violine und Klavier
Mouvement op. 7c

Robert Schollum (1913 – 1987)

6 Kinderreime op. 64
Die Ameisen
Lieder für Sopran und Klavier
Meditation op. 128 für Violine und Klavier
Sonate op. 136 für Violine und Klavier
Violinsonate (1. Satz)

Johann Schrammel (1850 – 1893)

Schrammelmusik

Josef Schrammel (1852 – 1895)

Schrammelmusik

Franz Schubert (1797 – 1828)

Streichtrio B-dur in einem Satz D 471 (1816)

Thomas Herwig Schuler (*1961)

Bewegungen, Dimensionsverschiebung op. 23 für kleines Orchester

Erwin Schulhoff (1894 – 1942)Streichquartett Nr. 1

Werner Schulze (*1952)

Kurt Schwertsik (*1935)

Adieu Satie op. 8 für Bandoneon und Streichquartett
Wake op. 70 für Streichquartett

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

15 Gedichte aus “Das Buch der hängenden Gärten” von Stefan George op. 15 (1908–9) für eine Singstimme und Klavier
3 Lieder op. 48 (1933)
Deinem Blick mich zu bequemen (1903) für Singstimme und Klavier
Drei Klavierstücke op. 11, Nr. 2 (1909)
Fünf Klavierstücke op. 23 Nr. 1, 3 und 5 (1920/23)
Fünf Orchesterstücke op. 16 (Fassung für Kammerorchester) (1909)
Herzgewächse op. 20 (1911) für hohen Sopran, Celesta, Harmonium und Harfe
Kaiserwalzer (Johann Strauß)
Kammersymphonie op. 9 (1906)
Klavierstück op. 33b (1929)
»Lied der Waldtaube« aus »Gurre-Lieder« (1900–11)
Klavierauszug mit Gesang von Alban Berg (1912)
Ode to Napoleon Buonaparte op. 41 (1942) for String Quartet, Piano and Reciter
Phantasy op. 47 (1949) for Violin with Piano Accompaniment
Pierrot lunaire op. 21 (1912)  für Sprechstimme, Klavier, Flöte, Klarinette, Violine und Violoncello
Presto und Scherzo für Streichquartett
Rosen aus dem Süden (Johann Strauß)
Sechs kleine Klavierstücke op. 19 (1911)
Sechs Lieder op. 3 Nr. 2, 3 und 5 (1899–1903)
Serenade op. 24 (1920–23) für Bariton, Streichtrio, Klarinette, Bassklarinette, Gitarre und Mandoline
String Trio op. 45 (1946)
Suite op. 29 (1925–26) für kleine Klarinette, Klarinette, Baßklarinette, Geige, Bratsche, Violoncello und Klavier
Vier Lieder op. 2 Nr. 1, 2 und 3 (1899)
Weihnachtsmusik (1921) für 2 Violinen, Violoncello, Klavier und Harmonium
Bläserquintett

Salvatore Sciarrino (*1947)

Ai limiti della notte für Viola Solo

Alexander Shchetynsky (*1960)

Arabesque für Klarinette, Bassklarinette und Viola
Christmas Tunes
Crosswise (1994/96) für Klarinette und Violoncello
Lost Song
No illusions (2000) für Klarinette, Posaune, Violoncello und Klavier
Strindberg Impressions (2007) für neun Instrumentalisten
Interrupted Letter. Kammeroper

SHIH (*1950)

Ein Takt für Harfe
Ein Takt für Klarinette und Klavier
Ein Takt für Saxophon und Akkordeon
Ein Takt für Viola und Klavier

Pavel Singer (*1962)

Die Nacht – Rondo (1992) für Violine solo

Nikos Skalkottas (1904 – 1949)

Duo für Violine und Viola
Oktett (1931)

Alexander Skrjabin (1872 – 1915)

Deux poèmes op. 71

Isabel Soveral (*1961)

Anamorphoses IV

Ulf-Diether Soyka (*1954)

Psichosen op. 2/42

Leopold Spinner (1906 – 1980)

Klavierkonzert

René Staar (*1951)

2 Lieder nach Else Lasker-Schüler (1987–95) für Gesang und Ensemble
Adagio im Gedenken an Nino Lo Bello (1997) für Kammerensemble
Bagatellen auf den Namen György Ligeti op. 14 Nr. 3a 1/2/5/6 (1989–96) für Klavier
Cat-Musics I, II, III für Kammerensemble
Der Tag nach dem Regen op. 22i (2006) für Sprecher und Kammerensemble
Gemini op. 24 A1-A15 (1991-2000) jeweils für Violine und verschiedene Instrumente
Heine-Fragmente (1997) für Gesang und Ensemble
L´chayim In memoriam Leonard Bernstein (1991) für Flöte, Violine und Klavier (vierhändig)
Jam-Session for Fritz (1996) für Viola, Klarinette, Akkordeon, Klavier und Kontrabass
Minotaurus-Studie Op. 23a (1991) für Solovioline
Monumentum pro Thomas Alva Edison erster bis vierter Abguss (1998-2018) für verschiedene Besetzungen
Morgengabe op. 14 Nr. 9 (2002) für Violoncello und Klavier
P.B. forever Op. 14 Nr. 10 (2009) für Kammerensemble
Perspektiven paralleler und gegenläufiger Prozesse I-III (2007-2009) für Bläser
Totenklage Op. 22p (2017) für Sopran und Kammerensemble

Alexander Stankovski (*1968)

11 Räume (2002) für Akkordeon, Violine und Kontrabass
Circum (1995) für Violine, Klarinette, Tenorsaxophon und Klavier
Das Rätsel eines Tages (2007) für Soloflöte, Violine, Viola, Violoncello und Harfe
Duo (2000) für Saxophon und Klavier
Essay (1984) für Klarinette solo
Linien (1996) für Altflöte und Posaune
Streichtrio (1997–98)

Johannes Maria Staud (*1974)

Bewegungen (1996) für Klavier
Für Bálint András Varga – 4 Miniaturen (2007) für Violine, Violoncello und Klavier

Norbert Sterk (*1968)

Adios Adagios (2006) für 2 Klarinetten und Streichtrio

Robert Stiegler (*1959)

»Parlando« a fantasy with four in one für Akkordeon und Streichquartett

Igor Strawinski (1882 – 1971)

3 Stücke für Klarinette solo
Suite aus “L´histoire du soldat”

Bruno Strobl (*1949)

Homogene Turbulenzen

Gunnar Sundberg (*1953)

Advent (2009) für Streichquartett, Klavier und Sopran-Solo

Wolfgang Suppan (*1966)

Duett 2 (2004) für Harfe, Klavier und Synthesizer
Idyll I für Akkordeon, Klavier, Kontrabass und Schlagzeug
maffin…. für Kontrabass und Live-Elektronik

Pawel Szymanski (*1954)

Bagatelle for A.W. (1995) für Violine, Klarinette, Tenorsaxophon und Klavier

Germán Toro-Pérez (*1964)

Ordo für Violine, Viola, Violoncello und Klavier

Gerhard Track (*1934)

3 Songs for Soprano, Flute and Piano

Karmella Tsepkolenko (*1955)

Wenn die Kette zerrisse, fände sie bestimmt nicht alle Perlen wieder (1998) für Tenorsaxophon, Schlagzeug, Kontrabass und Akkordeon

Erich Urbanner (*1936)

5 Stücke für Violine und Klavier
Duo (1992) für Akkordeon und Kontrabass
Konzert (2003/04) für Akkordeon und neun Instrumente
Quartett (1997) für Violine, Klarinette in B, Tenorsaxophon in B und Klavier
Quasi una Fantasia
Solo für Geige
Trio mobile für Flöte, Viola und Violoncello

Simon Vosecek (*1978)

Tannenbaumanagramme (2009) für Sopran, Posaune, Violine, Cello

Wolfram Wagner (*1962)

2 Lieder
Soloklarinettenstück
Zwei Gesänge nach Elementarphantasien von Christian Morgenstern

Thomas Wally (*1981)

meer, teich und schwefelquelle (2008) für Violine, Cello, Flöte, Klarinette, Akkordeon und Klavier
pieni joulusoitto (2009) für Klavier, Akkordeon und Streichquartett

Ming Wang (*1962)

Verstimmung (2007)

Anton Webern (1883 – 1945)

Drei Lieder op. 25 (1934)
Quartett op. 22 (1928/30) für Geige, Klarinette, Tenorsaxophon und Klavier
Satz für Streichtrio (1925)
Symphonie op. 21 (1927–28)
Variationen op. 27 (1935–36) für Klavier
Vier Stücke op. 7 (1910/14) für Geige und Klavier

Egon Wellesz (1885 – 1974)

The Leaden Echo and the Golden Echo op. 61 (1944)

Jaime Wolfson (*1974)

Vorahnung (2007)

Joanna Wozny (*1973)

Die verlorenen Pfade I
pale movements (2009) für Streichquartett

Zdzislaw Wysocki (*1944)

De finibus temporum op. 52
Doppelkonzert (2002/03) für Harfe und Posaune
Etüde für Altflöte, Viola, Cello und Bassklarinette
Etüde für Violine und Bratsche
Etüde für Violine und Viola
Etüde (2001) für Posaune und Violoncello
Etüde op. 16 Nr. 11 (2004) für Harfe und Akkordeon
Etüde op. 54 Nr. 1 (1995/96) für Violine und Violoncello
Etüde op. 54 Nr. 3 für Violine, Saxophon und Klavier
Etüde op. 54 Nr. 4
Etüde op. 54 Nr. 5
Etüde op. 54 Nr. 6
Etüde op. 54 Nr. 7 (1995/96) für Kammerensemble
Etüde op. 54 Nr. 11
Etüde op. 54 Nr. 12
Etüde op. 56 Nr. 1 (1996) für Violine, Klarinette, Tenorsaxophon und Klavier
Etüde op. 56 Nr. 2
Etüde op. 56 Nr. 3
Etüde op. 56 Nr. 4
Etüde op. 56 Nr. 5
Etüde op. 56 Nr. 6 (1996)
Etüde op. 56 Nr. 9 für Violine und Akkordeon
Etüde op. 56 Nr. 11 (1997) für Klarinette
Etüde op. 56 Nr. 13 (1997) für Kammerensemble
Etüde op. 56 Nr. 15 (1997) für Kammerensemble
Etüde op. 56 Nr. 18 für Violine, Trompete und Akkordeon
Etüde op. 56 Nr. 19 (1997) für Kammerensemble
Etüde op. 60 Nr. 1 (1997) für Violine, Viola, Violoncello
Etüde op. 60 Nr. 2 (1997) für Klarinette, Violine, Violoncello
Etüde op. 60 Nr. 15 für drei Klarinetten
Etüde op. 60 Nr. 15 (1997–2001) für Flöte, Klarinette in A, Klavier
Etüde op. 60 Nr. 16 für drei Klarinetten, Violine, Viola und Cello
Etüde op. 60 Nr. 20 für Sopransaxophon und Kontrabass
Etüde op. 60 Nr. 21 für Altsaxophon, Kontrabaß und Akkordeon
Etüde op. 60 Nr. 22 für Tenorsaxophon, Schlagzeug, Kontrabass und Akkordeon
Etüde op. 60 Nr. 23 (2001) für Klarinette, Posaune und Klavier
Etüde op. 60 Nr. 24 (2001) für Klarinette, Posaune, Violoncello und Klavier
Etüde op. 65 Nr. 1 für Klarinette, Horn, Violine, Violoncello
Etüde op. 65 Nr. 6
Etüde op. 65 Nr. 8 für Klarinette und Bassklarinette
Etüde op. 65 Nr. 9 für Violine, Klarinette und Bassklarinette
Etüde op. 65 Nr. 11
Etüde op. 65 Nr. 14 für Klarinette, Akkordeon, Harfe und Kontrabaß
Etüde op. 65 Nr. 16 für Violine und Bratsche
Etüde op. 65 Nr. 18 für Flöte, Klarinette und Viola
Etüde op. 65 Nr. 22 für Oboe, Klarinette und Akkordeon
Etüde op. 65 Nr. 23 für Oboe, Klarinette, Akkordeon und Klavier
Etüde op. 65 Nr. 24 für Kontrabass und Akkordeon
Etüde op. 69 Nr. 1 (2007) für 2 Violinen und Klavier vierhändig
Etüde op. 69 Nr. 2 (2007) für 2 Violinen und Kontrabaß
Etüde op. 69 Nr. 3 (2007) für Violine, Klarinette und Klavier
Etüde op. 69 Nr. 4 (2008) für Oboe und Akkordeon
Etüde op. 69 Nr. 5
Etüde op. 69 Nr. 6
Etüde op. 69 Nr. 9 (2009) für Akkordeon
Etüde op. 69 Nr. 10 (2009) für 2 Violinen
Etüde op. 69 Nr. 11 (2009) für Es-Klarinette und Altsaxophon
Etüde op. 69 Nr. 12 (2010) für Klarinette und 2 Violinen
Etüde op. 69 Nr. 13 (2010) für Sopransaxophon und 2 Violinen
Etüde op. 98 Nr. 14 (2011) für Violine, Klarinette, Saxophon, Akkordeon
Horntrio op. 51
Momenti op. 59 (1997) für Violine, Klarinette, Saxophon und Klavier
Musica di natale
Quartetto op. 46
Quasi Divertimento op. 49
Quintettino op. 53 (1994/95) für Akkordeon und Streichquartett

Iannis Xenakis (1922 – 2001)

Dikhthas (1979) für Violine und Klavier
Keren (1986)
Okho (1989)
Palimpsest (1979)

Isang Yun (1917 – 1995)

Intermezzo für Violoncello und Akkordeon

Achmed Yürür (*1941)

La Raguzin de un Amor Moresco (1998) für Altsaxophon, Violine und Klavier

Bernd Alois Zimmermann (1918 – 1970)

Intercommunicazione (1967) für Violoncello und Klavier